Realiza la mayor parte de los errores de mis juegos Tirez le meilleur parti d'erreurs My Gaming
Oct 182009
[ English | Deutsch | Español | Français | Italiano ]

Ich habe Wetten online oder an den Land-basierten Spielhallen für viele Jahre. Ich habe gelernt, die Fixierung der Lage ist, ein Halten von euch nehmen und youwill es nicht einmal zu sehen, bis Sie pleite. Vor allem, wenn Sie sich in einem Strich profitieren. Ich habe viele Hunderte von Muscheln in nur kurzer Zeit und auch heute ist, kann ich mich zu lang. Es scheint, Sie sind einfach nur genießen, sich bis bis Sie eine Entscheidung über Ihren Verlust zu betrachten und die Angst machen, setzt sich in, und dann weiterhin selbst sagen "Ich könnte das Geld zurück zu gewinnen" endlich. Es funktioniert nicht. Dann fühlt man sich krank, um Ihren Bauch und je mehr Sie versuchen, desto schneller verlieren.

Wenn Sie feststellen, dass Sie in der schwarzen, bleiben Sie auf die UP! Wenn Sie zu verschwenden zu starten, nicht informieren Sie sich selbst, "auch nur 1 mehr" und immer wieder an mich glauben, diese Taktik funktioniert selten je zuvor. Angenommen, Sie planen, die Wetten auf Spielautomaten, hält einen gesonderten Topf vor Beginn der Wetten. NICHT über die Mütze zu gehen, egal wie verlockend. Sollten Sie einmal zu gewinnen, legte der Gewinn in einer anderen Tasse. Do Wette nicht Ihre Einnahmen um jeden Preis. Nachdem Sie durch Ihre ersten festgelegten Schwellenwerts gespielt, zu stoppen. Nennen Sie es beendet wird, unabhängig davon, ob es im Web oder in ein Backstein und Mörtel Spielhalle, bleiben Sie nicht herum. Denken Sie immer daran, es wird an anderen Tagen, andere Zeiten. Offensichtlich wird dieser Plan in der Regel wird für jedes Spiel, dass Sie genießen, sei es Arbeit Bingo, Poker, Video Poker, Keno, 21 oder jedem anderen Casino-Spiel.

Denken Sie daran, Wetten sollte spannend, nicht anstrengend, ekelerregend Arbeit! Wenn Sie nicht mit sich machen Spaß, Sie gehören nicht in den Kasinos. Wenn Sie nicht den Verlust leisten Fangen Sie gar nicht immer.

Comments are closed.

© 2009 Sayontan Sinha | Suffusion WordPress theme
preload